[zurück] [physik] [home] [rgr] [mathematik]
Messen Messungen mit dem PC
richtig messen
  • Was ist messen?

Messen bedeutet, einen Vergleich zu einem Normativ herzustellen, d.h. 3m ist die Länge, die 3-mal so lang ist, wie das Urmeter.  0,5 kg ist die Hälfte der Masse des Urkilogramms.

Urmeter und Urkilogramm lagern heute in Kellerräumen ca. 10 m unter der Erde im Schlösschen von Sèvres bei Paris

Urmeter und Urkilogramm

Einführung des Meters
"Am 26. März 1791 beschloss die verfassungsgebende Versammlung in Paris, die Einführung einer universellen Längeneinheit. Ein Meter wurde definiert als der 10.000.000 Teil eines Viertels des Erdmeridians, der durch Paris geht. Der Meter war seit dem 7. April 1795 in Frankreich die gesetzliche Längeneinheit. Die Herstellung des Urmeters erfolgte aufgrund der Messung der Strecke von Dünkirchen über Paris bis Barcelona durch die beiden französischen Astronomen Delambre und Méchain während der Wirren der französischen Revolution. In Wirklichkeit beträgt die Länge eines Meridians nicht 40.000 km, sondern ca. 40.009 km. Somit wurde das Urmeter um ca. 0,2 mm zu kurz bestimmt."10-millionster Teil der Entfernung Äquator - Pol

Das Urmeter löste nach seiner  Fertigstellung am 22. Juni 1799, seinen provisorischen Vorgänger von 1795 ab.

Im Laufe der Zeit gab es mehrere Überarbeitungen der Definition des Meters. Die letzte mir bekannte Definition erfolgte 1983 über die Geschwindigkeit des Lichtes:  „Das Meter ist die Länge der Strecke, die Licht im Vakuum während des Intervalls von 1/299.792.458 s durchläuft.“ Mit dieser Definition können Messgenauigkeiten von 10-10 bis 10-11 erreicht werden."

F http://www.me-systeme.de/calculate/length.html

... in Arbeit ...